Publikationsförderung

Eine Auswahl der bisher unterstützten Publikationen:

  • Vögeli, Johann Jakob, und Rudolf Käser. Schulstube im Seeland eine wahrheitsgetreue Selbstschau des Johann Jakob Vögeli: die Autobiographie eines Seeländer Schulmeisters aus der Mitte des 19. Jahrhunderts. Vereinigung für Heimatpflege Büren hier und jetzt edition TRAVAMAERK, 2019.
  • Lebendigkeit mit Musik. Die Liedermacherin Gerda Bächli (1921-2013). Regie von Coloman Kallós und Sandra Dr. Lutz Hochreutener, 2019, https://express.adobe.com/page/fcvCnPDc7YWrH/.
  • Schmid, Martin, und Ulla Klingovsky. Validieren und anerkennen: Informell erworbene Kompetenzen sichtbar machen. 1. Auflage, hep, der bildungsverlag, 2018.
  • Bauer, Catherine, u. a., Herausgeber. Berufswechsel in den Lehrberuf – Neue Wege der Professionalisierung. hep Verlag, 2017.
  • Geiss, Michael, und Veronika Magyar-Haas. Zum Schweigen: Macht/Ohnmacht in Erziehung und Bildung. Erste Auflage, Velbrück Wissenschaft, 2015.
  •  Lehninger, Anna. Vor-Bilder, Nach-Bilder, Zeit-Bilder: kommerzielle Zeichenwettbewerbe für Kinder in der Schweiz, 1935-1985. Chronos, 2015.