Partnerschaften für die öffentliche Bildung

Mädchen, Alter unbekannt, «Handschlag», Schweiz, um 1980, Sammlungen Pestalozzianum, Signatur NLS_328_057 [https://sammlungen.pestalozzianum.ch/nls-328-057].

Um das öffentliche Bildungswesen gemeinsam weiterzuentwickeln, pflegen wir Partnerschaften.

Die Stiftung verfolgt ihren Zweck in Partnerschaften.

Hauptpartner der Stiftung ist die Pädagogische Hochschule Zürich (PHZH).

Weitere Partner sind: 

Zur digitalen Zugänglichkeit pflegt die Stiftung eine Zusammenarbeit mit folgenden Institutionen:

Die folgenden Institutionen tragen ebenfalls den Namen von Johann Heinrich Pestalozzi (1746-1827) und stehen für ein humanistisch-pädagogisches Engagement in der modernen Welt: